Stilleklang - Tränen Der Vergangenheit - Part I    STILLEKLANG
    Tränen Der Vergangenheit - Part I

    Release:  November 2022
    Label:  Schattenpfade, Crawling Chaos
    Stil:  Atmospheric Black/Post-Metal
    Spieldauer:  45 Minuten 50 Sekunden
    Punkte:  8,5 von 10
    Homepage:  www.facebook.com/Stilleklang

    In der Datenbank seit:  13.07.2023 / 19:08:21
    Gelesen:  120x  (seit Datenbankeintrag)

Stilleklang ist das neue musikalische Projekt von Fabian Veith, der Anfang der 2000er Jahre bei Odium Immortalis tätig war, welche sich einer anspruchsvolle Variante des Melodic Black Metal verschrieben hatten. Unterstützt wird er auf „Tränen Der Vergangenheit - Part I“ unter anderem von Gernotshagen-Schlagzeuger Marcus Röll und Patrick Urban (Dämmerfarben, Dystertid) Der Opener „Festen Schrittes“ kombiniert melodischen, atmosphärischen Black Metal mit akustischen Gitarren, Violine sowie Piano und erinnert mich nicht nur einmal an eine Post Metal-lastigere Version von Odium Immortalis. Auch der nächste Track, „Kindsein“ arbeitet mit denselben Stilelementen, das Stück selber ist langsamer und wirkt dadurch und durch die gesprochenen Passagen noch etwas melancholischer. Auf „Sie sieht dich“ stehen melodische Gitarrenarbeit und einmal mehr die klagenden Violinenklänge im Vordergrund. „Leere“ verzichtet dann auf metallische Einflüsse und wird von Piano, Violine und wunderschönem weiblichen Gesang, in Kombination mit Fabians Sprechgesang getragen. „Die letzte Schlacht“ zieht das Tempo deutlich an und liefert schnellen, nordisch inspirierten, aber stets melodischen Black Metal. „Jetzt ist die Zeit“, mit knapp über neun Minuten das längste Stück des Albums, vereint die Trademarks von Stilleklang nochmals in einem Song und stellt einen würdigen Abschluss für ein starkes Album dar. 


FAZIT:

Stilleklang spielen eine anspruchsvolle Variante des Atmospheric, Melodic (Post) Black Metal und wissen auf dem Debütalbum mit ihrem melancholischen Sound auf ganzer Linie zu überzeugen. Fans anspruchsvoller Musik aus dem Black Metal-Umfeld wie Dornenreich oder auch der Stilleklang-Vorgängerband Odium Immortalis holen sich ein Exemplar der auf 300 Einheiten limitierte Scheibe, die im noblen Digipack mit stimmungsvollem, perfekt zur Musik passenden Artwork erscheint. 


TRACKLISTE:

1 - Festen Schrittes
2 - Kindsein
3 - Sie Sieht Dich
4 - Leere
5 - Die Letzte Schlacht
6 - Jetzt Ist Die Zeit


LINE-UP:

Fabian Veith - Vocals, Guitars, Bass
Marcus Röll - Drums
Patrick Urban - Piano
M - Violin
Nadine S - Female Vocals


MICHAEL D.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook