Blood Devotion - Defile Of Innocence    BLOOD DEVOTION
    Defile Of Innocence

    Release:  2008
    Label:  Helvete.ru
    Stil:  Black Metal
    Spieldauer:  23 Minuten, 53 Sekunden
    Punkte:  6,5 von 10
    Homepage:  Keine

    In der Datenbank seit:  22.02.2011 / 20:22:21
    Gelesen:  205x  (seit Datenbankeintrag)

2008 gegründet, im selben Jahr die erste EP rausgebracht doch mittlerweile herrscht Funkstille rund um das Zweiergespann aus Russland. Alleine mit dem Material das auf "Defile Of Innocence" zu hören ist, kann das nichts zu tun haben, denn BLOOD DEVOTION zocken recht flotten Black Metal, der mit guter Gitarrenarbeit unterlegt ist und zudem sauber produziert aus den Boxen tönt. Ich würde sogar dazu tendieren zu sagen, dass die Riffs und Melodiebögen gut arrangiert und vorgetragen sind und es an Abwechslung nicht mangelt. Die gute Produktion birgt natürlich die Gefahr, dass manchem Hörer die Songs zu glatt gebügelt rüberkommen und auch für meine Ohren fehlt es hier manchmal einfach an den nötigen Ecken und Kanten durch die sich der Sound über die Spielzeit hinweg mehrdimensionaler gestalten hätte können. Ein wenig mehr pure rohe Töne wären sicherlich kein Nachteil gewesen. Musikalisch können die beiden Herren aber durchaus überzeugen auch wenn sie klarerweise nichts Neues aus der Fellmütze zaubern.


FAZIT:

Gut produzierte Scheibe, die Anhängern von schnellem und gitarrenorientierten Black Metal gefallen könnte.


TRACKLISTE:

01 - Intro
02 - Rotting Of Soul
03 - Renouncing From Light
04 - Codded Untouched Creatures
05 - We Are Eternal
06 - Outro


LINE-UP:

Inside - Vocals, Guitars, Bass
Gorgon - Drums


JÜRGEN WINTERHELLER

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook