Ulvhedner - For I Tida    ULVHEDNER
    For I Tida

    Release:  2009
    Label:  Frostcald Records/Hexenhammer Records
    Stil:  Folk Black Metal
    Spieldauer:  46 Minuten, 54 Sekunden
    Punkte:  8,5 von 10
    Homepage:  www.myspace.com/armyofulvhedner

    In der Datenbank seit:  17.09.2010 / 12:47:53
    Gelesen:  253x  (seit Datenbankeintrag)

Mit Ulvhedner bewegt sich der ehemalige Tristania-Gitarrist Svein Terje Solvang komplett weg vom sinfonischen Gothic Metal seiner ehemaligen Band und widmet sich auf diesem nach einem Demo und einer Split mit Galdrer ersten Album der Truppe unter dem Pseudonym Svartasmeden ganz dem naturverbundenen Folk Black Metal, wie er Mitte der Neunziger in Norwegen gespielt wurde. Das heißt, es finden sich Einflüsse von Bands wie Storm, Ulver und vor allem Isengard in der Musik der Norweger. Das macht sich besonders beim Klargesang bemerkbar, da Herr Solvang keineswegs ein Gesangsgott wie Garm von Ulver ist, und auch der Klargesang sehr rau und teilweise etwas schief klingt, wie man es von Isengard auch kennt. Genau das passt aber perfekt zur auch produktionstechnisch eher rau gehaltenen Musik, welche den Hörer in seiner Fantasie über windgepeitschte, von Schnee bedeckte Fjorde hinwegblicken lässt.


FAZIT:

Mit "For I Tida" erfinden die Norweger Ulvhedner zwar das Rad nicht unbedingt neu, entfesseln jedoch die von Alben wie "Bergtatt", "Nordavind" oder "Vinterskugge" bekannte rustikal nordische Atmosphäre, wie sie die norwegische Black Metal-Szene um 1995 herum durchwehte. Nicht nur Nostalgikern sei daher empfohlen, mit Ulvhedner 15 Jahre in der Zeit zurückzureisen.


TRACKLISTE:

1 - Angst
2 - Statsmann Og Tjuv
3 - Tollekniven
4 - Ein Krigar Fallen Til Jord
5 - Forfedrenes Kamp
6 - Brennsetra
7 - Pest


LINE-UP:

Svein Terje Solvang, Aka Svartasmeden - Guitars, Vocals
Steinar Enlid - Guitars
Ove Thomassen - Bass
Sigbjorn - Keyboards


MICHAEL D.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook