Stiny Plamenu - Mrtva Komora    STINY PLAMENU
    Mrtva Komora

    Release:  September 2009
    Label:  Naga Productions
    Stil:  Black Metal
    Spieldauer:  46 Minuten, 47 Sekunden
    Punkte:  8 von 10
    Homepage:  stinyplamenu.net

    In der Datenbank seit:  27.03.2010 / 23:48:33
    Gelesen:  224x  (seit Datenbankeintrag)

Stíny Plamenu ist eine weitere Band des umtriebigen Lord Morbivod, der unter anderem von Trollech und War For War bekannt sein dürfte. "Mrtvá Komora” ist neben einigen Demos, einer Best Of und einer Livescheibe bereits das fünfte Album der aus Tschechien stammenden, 1998 gegründeten Band. Musikalisch hat man sich dem eher nordisch klingenden Black Metal verschrieben, bei dem weder Melodie noch leicht thrashige Elemente fehlen. Das wirklich charakteristische an Stíny Plamenu ist jedoch der sehr aggressive Gesang von Sänger Lord Morbivod, welcher aufgrund seiner Dynamik wirklich perfekt zur druckvollen Musik passt, und besonders die schnellen Passagen ausgezeichnet unterstützt. Ein ums andere Mal musste ich bei dieser Art des Gesangs an das zweite Siebenbürgen Album "Grimjaur" denken, auf welchem der Gesang eine ähnliche Dynamik besitzt, wobei bei Stíny Plamenu die eher hart klingende tschechische Sprache für zusätzlichen Druck, aber auch für ein sehr typisch osteuropäisches Flair sorgt.


FAZIT:

Nicht nur, aber vor allem Freunde des osteuropäischen Black Metals (speziell Masters Hammer) werden an Stíny Plamenu (und vermutlich auch an Lord Morbivods anderen Projekten) ihre helle Freude haben. Also auf zur Erkundung von Prags dunkelsten (im Booklet auch abgebildeten) Höhlensystemen und Kanälen, mit Stíny Plamenu als Fremdenführern.


TRACKLISTE:

1 - Úhlavský Kanalizaèní Sbìraè
2 - Litinový Teror
3 - Mrtvá Komora
4 - Strojírenský Sbìraè
5 - Žár Stoky V Plamenech
6 - Pod Tíhou Tmy
7 - Odpus Vodárny
8 - Zatmìní Plamenù
9 - Plošná Ratizace Plznì


LINE-UP:

Lord Morbivod - Bass, Vocals
Lord Egon - Guitar
Lord Sheafraidh - Drums
Lord Oblomov - Guitar


MICHAEL D.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook