Sleeping Village - Fragments    SLEEPING VILLAGE
    Fragments

    Release:  18.1.2010
    Label:  Ashen Productions
    Stil:  Ambient/Black/Doom Metal
    Spieldauer:  28 Minuten, 14 Sekunden
    Punkte:  4,5 von 10
    Homepage:  www.myspace.com/autumnalfires

    In der Datenbank seit:  01.03.2010 / 20:12:12
    Gelesen:  166x  (seit Datenbankeintrag)

Aus Bella Italia stammt dieses Zweigespann, das sich der Einfachheit halber gleich einen Songtitel der Metalurväter BLACK SABBATH als Bandnamen ausgesucht hat. Ob sie die Karriereleiter jedoch ebensoweit emporsteigen können wie die Briten wage ich zu bezweifeln, denn dafür sind die gebotenen Stücke einfach zu experimentell. Leicht macht es einem das Duo zumindest nicht, ihre Musik in eine der mittlerweile unzähligen Genreschubladen zu stecken. Während sich der Opener und "Yet Longing For More" als bizarre Mixturen aus depressiven Black Metal-Elementen, auflockernden Akustikklängen und zähen Doomeinschüben präsentieren, wird auf "Bliss" am ehesten noch ein geradliniger und schwarzmetallischer Weg beschritten. Auffallend ist bei allen drei Stücken, dass man gar nicht groß versucht viel Abwechslung ins Spiel zu bringen, sondern eher auf eine monotone und repetitive Herangehensweise baut. "Out-Of-The-Way" entpuppt sich schließlich als beinahe neunminütiger Dark Ambient/Noise-Track, der den grotesken Charakter dieser Scheibe noch einmal eindrucksvoll unterstreicht. Die Produktion als Ganzes gesehen wirkt eher kraftlos und bewusst in den Substandardbereich gerückt, wodurch jedoch zumindest die zu vermittelnden Leiden und Wehklagen authentischer vermittelt werden. Den einzig wahren Lichtblick gibt es bei den Vocals zu erspähen, die einen wirklich überzeugenden Eindruck hinterlassen können.


FAZIT:

Nichts wirklich Neues und das noch dazu nicht einmal sonderlich gut aufgemacht. Dank "Bliss" und dem Gesang gibt es allerdings zwei solide Fundamente, auf die man in Zukunft aufbauen könnte.


TRACKLISTE:

01 - My Quality Of Being
02 - Bliss
03 - Out-Of-The-Way
04 - Yet Longing For More


LINE-UP:

M. - Music, Lyrics
Tryfar - Vocals


JÜRGEN WINTERHELLER

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook