Horna - Viha Ja Viikate    HORNA
    Viha Ja Viikate

    Release:  2004
    Label:  Woodcut Records
    Stil:  Primitive, Old School - Black Metal
    Spieldauer:  15 Minuten, 41 Sekunden
    Punkte:  8 von 10
    Homepage:  www.legion-horna.com

    In der Datenbank seit:  26.08.2004 / 04:56:03
    Gelesen:  425x  (seit 01.09.2004)

Beim ersten hineinhören wird einem gleich klar um welche Band es sich hier handelt, eine typisch Horna rhythmische Veröffentlichung, nicht ganz so rau wie die anno 1997 erschienene "Kohti Yhdeksän Nousua" aber nicht weniger anregend, sehr gut vergleichbar ist diese Mini, mit der letzten CD namens "Sudentaival".
Gesanglich trotz allem unverändert singt Corvus mit letzter Kraft der Stimmbänder, sich die Kehle aus dem Hals. Der Sound selbst ähnelt wie schon erwähnt den alten Alben und dadurch versteht man es, dass sich Horna leicht mit ihrem Aufnahmen zufrieden geben und so manchen Fehler nicht ausbessern.
Allgemein geht es hier sehr rhythmisch zu, von höllischem Gebolze bis hin zu sehr ausdauernd gespielten Riffs, die man nach kurzer Zeit sofort im Kopf hat.
Nach dem dritten Song fällt allerdings sofort auf, das dieser Song Nr. 4 nicht von Horna selber komponiert wurde, und nach einigen Entzifferungsversuchen des Booklets (in finnischer Sprache) war alles klar. Dieser Song ist von Carpathian Forest und zwar "When Thousand moons have circled", stammend aus der MCD ’95.
Gute Coverversion!!! Zum Cover gibt es nicht viel zu sagen, dies ist Schwarz-Weiss mit einer gewohnten Zeichnung von Kris Verwimp, einen von hinten sowie vorne zu sehenden Bandfoto im Inlay, den Texten (die sowieso keiner Versteht).


FAZIT:

Wer gefallen fand an den alten CDs von Horna sollte zuschlagen, für unsere Black Metal Trendies und all diejenigen die nicht auf kompromisslosen rauen Black Metal stehen, ist diese Scheibe Tabu. Hail Legion Horna.


TRACKLISTE:

01 - Viha Ja Viikate
02 - Ars Laternarum
03 - Mustasiipinen
04 - Kun 1000 Kuuta On Kiertanyt


LINE-UP:

Skaldi Shatraug - Gitarre
Harni T. Otava - Gitarre
Infektion - Bass
Corvus - Gesang
Gorthaus - Schlagzeug


A.V.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook