Urlog - Harjaz    URLOG
    Harjaz

    Release:  2007
    Label:  Eigenproduktion
    Stil:  Black Metal
    Spieldauer:  34 Minuten, 44 Sekunden
    Punkte:  8,5 von 10
    Homepage:  www.urlog.de.vu

    In der Datenbank seit:  14.02.2009 / 23:31:59
    Gelesen:  283x  (seit Datenbankeintrag)

Nachdem Urlog mit ihrem Einstand Bollwerk Germania vielerorts herbe Kritik einstecken mussten, haben die Jungs sich anscheinend im Proberaum verschanzt und mit verändertem Line-Up an neuem Material gearbeitet. Und diese neuen Songs haben auch das Zeug dazu, den ganzen Lästermäulern selbige zu stopfen. Stilmäßig hat man einen Schwenk vom Pagan Metal zum Black Metal gemacht, dementsprechend klingt das Material definitiv aggressiver und härter als zuvor, ohne jedoch auf Melodien und atmosphärische Momente zu verzichten. Lediglich Wolfsgesang, ein atmosphärisches Zwischenstück, erinnert musikalisch noch an die Ausrichtung von Bollwerk Germania. Aber auch beim Songwriting zeigt man sich merklich gereift und agiert anspruchsvoller als bisher. Nach wie vor hat man sich bei den Texten der deutschen Sprache verschrieben und beschäftigt sich nach wie vor mit Pagan beziehungsweise Black Metal-typischen Themen, jedoch verzichtet man mittlerweile auf die Plattitüden früherer Tage.


FAZIT:

Verglichen mit dem Debüt ist Urlog eine Wahnsinnsteigerung gelungen, so dass ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen kann, insofern die Scheibe nur lächerliche 8 Euronen kostet. Nur weiter so, Jungs!


TRACKLISTE:

1 - Einklang
2 - Nur Der Sieg Zählt
3 - Tag Der Rache
4 - Blutrausch Des Kampfes
5 - Wolfsgesang
6 - Lohn Der Schlacht
7 - Blut Des Kreuzes
8 - Tanz Des Todes
9 - Harjaz
10 - Ausklang


LINE-UP:

Fimbultyr - Vocals
Sangius - Drums
Svartvind - Guitar
Hymir - Guitar


KONTAKT:

Sangius666 (at) gmx.de


DEMO-KOSTEN:

8 € plus Versand


MICHAEL D.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook