Vinterthron - Reign Ov Opposites    VINTERTHRON
    Reign Ov Opposites

    Release:  Juni 2008
    Label:  Ashen Productions
    Stil:  Old School Black Metal
    Spieldauer:  38 Minuten, 17 Sekunden
    Punkte:  6 von 10
    Homepage:  www.myspace.com/vinterthron

    In der Datenbank seit:  29.01.2009 / 20:13:01
    Gelesen:  190x  (seit Datenbankeintrag)

Wer aus Brasilien kommt und Musik macht, muss zwangsläufig ja Black Metal spielen – das haben sich allem Anschein nach die vier Herren von VINTERTHRON (ehemals ANCIENTBLOOD) gedacht, als sie Material für ihre erste Full-length Veröffentlichung gesammelt haben. Im Pressetext wird verkündet, dass sie rohen und unprogressiven Black Metal im Stile der alten Götter wie HELLHAMMER oder DARKTHRONE spielen, und das kann ich nach dem ersten Durchlauf der Scheibe auch voll und ganz unterschreiben. Das Album "glänzt" mit einem räudigen, aber durchaus passenden, Sound versprüht aber, wie aber von der Band selbst angekündigt, nicht den Funken von Originalität. Geschwindigkeitstechnisch wird das gesamte Spektrum von eher schleppenden aber eingängigen Tönen wie in "Blade’s Blood Taste" bis hin zu blanker Raserei in Tracks wie "The Almighty Pestilence", "The New Light" oder "Reign Ov Opposites". Am überzeugendsten sind die Brasilianer jedoch, wenn sie ihre Stücke ausgewogen wie in "Beyond The Night And Fog" präsentieren. Handwerklich kann man den vier Herren mit den netten Pseudonymen nichts nachsagen, weswegen "Reign Ov Opposites" sicher keine Vergeudung von Ressourcen darstellt.


FAZIT:

Grundsolides Old School Album, das jedoch trotz des stimmiges Gesamtbildes nicht darüber hinwegtäuschen kann, dass man derartiges Material schon zu oft anderweitig zu hören bekommen hat. Für Genrefans aber durchaus empfehlenswert.


TRACKLISTE:

01 - Rising (Intro) / Dark Congregation
02 - Blade’s Blood Taste
03 - The Almighty Pestilence
04 - The New Light
05 - Reign Ov Opposites
06 - Wormkind Destruction
07 - Imminent Chaos
08 - Beyond The Night And Fog
09 - Downfall (Outro)


LINE-UP:

M - Drums, Vocals
W - Bass
N - Guitar
K - Guitar


JÜRGEN WINTERHELLER

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook