Bergraven - Fördärv    BERGRAVEN
    Fördärv

    Release:  2005
    Label:  Unexploded Records
    Stil:  Melodic Old School Black Metal
    Spieldauer:  40 Minuten, 1 Sekunde
    Punkte:  6,5 von 10
    Homepage:  Keine

    In der Datenbank seit:  12.11.2005 / 19:56:30
    Gelesen:  416x  (seit Datenbankeintrag)

Schweden – Heimat unzähliger Bands die in ihrer Art und Weise eigenständig agieren – bringt mit Bergraven einen weiteren Musiker hervor der sich mit "Fördärv" in das Rampenlicht wagt. Und er zeigt sich von einer Seite die ich offen gesagt nicht erwartet hätte, anfangs hatte ich einen DARKTHRONE-Klon vermutet, nach dem Reinhören besteht diese Assoziation zwar nach wie vor, allerdings nur gering, denn die Songs erinnern mich eher an alte DODHEIMSGARD, SHINING und THORNS. Von besagten Bands wird auf "Fördärv" jeweils das beste zusammengemischt, heraus kommen langatmige und fast depressiv wirkende Lieder die sich jedoch durch eine verspielte Gitarrenarbeit auszeichnen. Doch leider gibt es neben diesen Pluspunkten auch Minuspunkte, hierbei sei der Sound erwähnt (Hi-Hat z.B. zu laut, Gesang zu leise), der Drumcomputer (vielleicht findet sich ja beim nächsten Album ein Schlagzeuger aus Fleisch und Blut der diese Lücke füllt) und die abfallende Qualität gegen Ende des Albums, das Niveau bzw. die Spannung wird leider nicht ganz aufrecht erhalten.


FAZIT:

Ein guter Einstand, der vor allem jenen gefallen wird die auf besagte skandinavische Bands stehen, empfehlenswert für alle Old School Liebhaber die Songs mit dunklen Melodien bevorzugen.


TRACKLISTE:

01 - Dagen Före Döden
02 - Autofagia
03 - Fördärv
04 - Dödens Vilja
05 - Välsigna Det Nya Köttet
06 - Offer
07 - Den Förpestade


LINE-UP:

Bergraven - All Instruments


BERND G.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook