Blacklodge - Login: Satan    BLACKLODGE
    Login: Satan

    Release:  September 2003
    Label:  Blazing Productions
    Stil:  Industrial - Black Metal
    Spieldauer:  49 Minuten, 25 Sekunden
    Punkte:  9 von 10
    Homepage:  www.loginsatan.org

    In der Datenbank seit:  26.08.2004 / 02:30:41
    Gelesen:  508x  (seit 01.09.2004)

Irgendwie war ich ja schon sehr auf diese CD gespannt, vor allem weil Frankreich ja nicht gerade die Black Metal Nation schlechthin ist, mit BLACKLODGE tritt nun aber eine weitere Band ins Rampenlicht. Mal schnell das Layout inspiziert, CD eingelegt, und siehe da, in meinem Hinterkopf formt sich ein Wort mit dem Namen Mysticum. Wer diese norwegische Band aus den frühen 90ern noch kennt, weiß eigentlich schon was ihn hier erwartet, und zwar Industrial Black Metal in seiner dunkelsten Form. BLACKLODGE huldigen ihren Vorbildern aber nicht nur in musikalischer Hinsicht, auch optisch fährt man dieselbe Schiene, angefangen von den Industriegebäude-Fotos bis hin zum "Drogen-Image", auch im Bandlogo kommen die Spritznadeln vor. Obwohl die Band schon seit 1998 existiert, ist "Login: Satan" erst ihr Debütalbum, durchzogen von diversen Elektrosamples beinhalten die Lieder laufend Abwechslung, so klingt "Tormentor" erfrischend thrashig während "Subject To Tragedy" old-school lastig beginnt und "T.A.O.S." mit - schon für Mysticum typischen - stampfenden Beats daherkommt, eine CD mit der richtigen Mischung aus alten und neuen Elementen ohne kitschig zu wirken.


FAZIT:

Ein starkes Debüt, auch wenn mir persönlich das gewisse Etwas zur Höchstnote fehlt, Fans von Mysticum, Aborym, 1349, Diabolicum und Co. kommen jedoch trotzdem voll auf ihre Kosten, das Einloggen lohnt sich!


TRACKLISTE:

01 - Login:SataN
02 - Subject To Tragedy
03 - Satanus Sextions
04 - Tormentor
05 - Need A Needle To Tap In The Vein
06 - The Empress
07 - Mors Ultima Ratio
08 - Redway.org
09 - Suicide Tutorials
10 - An Error In Darkness
11 - T.A.O.S. [The Arrival Of SataN]
12 - W.Y.N.F.S. [Whiten Your Nose For SataN]


LINE-UP:

Saint Vincent - Guitars, Vox, Beats
Silence - Guitars
Diam’s - Bass


BERND G.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook