Key Of Mythras - Demonspeed Metalstorm    KEY OF MYTHRAS
    Demonspeed Metalstorm

    Release:  13.November 2003
    Label:  Pulsar Light Records
    Stil:  Trash/Black Metal
    Spieldauer:  31 Minuten 7 Sekunden
    Punkte:  6 von 10
    Homepage:  Keine

    In der Datenbank seit:  23.10.2004 / 16:08:31
    Gelesen:  411x  (seit Datenbankeintrag)

Key of Mythras ist das Projekt von Ex-Sanguis-Mitstreiter Duncan und schlägt einem kräftig thrashig in die Fresse, sozusagen. Von einem bombastischen Keyboard Intro, das mir persönlich mit über 2 Minuten etwas zu lang dauert, wird das Werk eingeleitet. Dann folgt schon "Crown of Horns", mit markanten Riffs und gut gespielten Breaks verziert, insgesamt oft sehr trashig, was man am den relativ langsamen Blastbeats (Single-Bassdrum) erkennt, und 5 weitere Songs. Zum Sound muss ich sagen, daß hier meiner Meinung nach zu wenig sorgfältig gearbeitet wurde, denn bei schnellen Teilen ist fast nur mehr ein Soundbrei zu hören. Auch das Schlagzeug klingt nicht wirklich sehr fett, obwohl toll gespielt. Die Midtempo-Passagen zum Beispiel machen Druck und sind auf eine gewisse Art auch mitreißend. Insgesamt finde ich, daß "Demonspeed Metalstorm" relativ wenig Profil hat, man hat oft das Gefühl, Songteile schon hundertmal gehört zu haben. Wenn es etwas gibt, was "Key of Mythras" abgesehen von dem schönen Namen von zig anderen Bands markant unterscheiden soll, dann habe ich es nicht entdecken können.


FAZIT:

Nicht besonders innovativer, aber durchaus ganz netter Thrash/Black Metal, als Debutalbum wirklich keine schlechte Leistung.


TRACKLISTE:

01 - Intro Debris Of Faith
02 - Crown Of Horns
03 - Necrotica - A Silent Slumber Manifest
04 - By The Night Hounted
05 - Behold The Pentagram
06 - Hecates Chamber
07 - Night Of The Metal Maniacs


LINE-UP:

Duncan - Vocals, Guitar
Julia - Keyboards
Svart - Guestdrums


MATHIEU

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook