Spellcraft - Souldevourer    SPELLCRAFT
    Souldevourer

    Release:  2004
    Label:  Eigenproduktion
    Stil:  Primitive Violence - Black Metal
    Spieldauer:  19 Min, 57 Sek (3 Tracks)
    Punkte:  7 von 10
    Homepage:  Keine

    In der Datenbank seit:  15.09.2004 / 18:33:22
    Gelesen:  268x  (seit Datenbankeintrag)

Die vier Spanier haben das Black Metal Gebolze wahrscheinlich auch satt und bieten uns auf ihrer CD einen Stil den wir aus den frühen Neunzigern kennen, vergleichbar mit Vargavinter, Strid, Isafjörd... Als Ausnahme geht "Kiss me from the Darkness " hervor, das am Beginn der CD, zum Einstimmen, etwas schneller als die beiden anderen Songs gespielt wird. Angepriesen sind vier Songs, tatsächlich sind aber nur drei Stück drauf (da es eine selstgebrannte CD ist könnte es nur bei meiner so sein), fehlend "Nights of Stardust and Mooneyes".
Gesanglich, eine sehr kreischende Stimme die sich den Gitarrenriffs perfekt anpasst, auch ist der Sänger ständig im Einsatz sodass keine Ideenlosigkeit beim Texte schreiben wahrscheinlich ist.
Da wir ja hier keinen Studiosound sondern einen Proberaumsound haben kann man sich nicht mal über den Schlagzeugsound aufregen, an dem sie noch ein wenig basteln könnten, das heißt nicht der Rhythmus stört, sondern die dumpfen Schläge der Bassdrum. Aber wer schon einmal im Proberaum aufgenommen hat, weis wie schwer es ist das perfekt hinzubekommen.
Der Bass ist ab und zu einwenig zu laut, aber dafür sind die Gitarrenparts einwandfrei und mit super Verzerrer gespielt. Man kann sich richtig hineinbefördern wenn man die richtige Lautstärke, ein paar Promille und ein Gehör für Schwarze Musik hat.


FAZIT:

Wer auf rhythmischen und doch aggressiven BM steht sollte Kontakt mit ihnen oder mir aufnehmen, und für wenig Geld bzw. Unkosten dieses einwandfreie Demo bestellen.
Eine gute Hoffnung für Spanien.....


TRACKLISTE:

01 - Kiss Me From The Darkness
02 - Ad Maiorem Satana Gloriam
03 - The Angels Weep Blood In Silence
04 - Nights Of Stardust And Mooneyes (Fehlend)


LINE-UP:

Midgard - Vocals
Murcilag - Drums
Scythe - Guitars
Lord Of Shadow - Bassguitar


KONTAKT:

murcilag (at) yahoo.com


DEMO-KOSTEN:

Für Porto aus Spanien erhältlich.


A.V.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook