Bethlehem - Sardonischer Untergang Im Zeichen Irreligiöser Darbietung    BETHLEHEM
    Sardonischer Untergang Im Zeichen Irreligiöser Darbietung

    Release:  1997
    Label:  Red Stream
    Stil:  Melodic, Psycho - Black Metal
    Spieldauer:  44 Minuten, 23 Sekunden
    Punkte:  1 von 10
    Homepage:  www.angelfire.com/ego/bethlehem

    In der Datenbank seit:  26.08.2004 / 02:19:20
    Gelesen:  772x  (seit 01.09.2004)

Na was haben wir denn da durch einen Trade erstanden? Bethlehem! Voller Erwartungen lege ich den Silberling in den Player, was ich wohl besser lassen hätte sollen. Denn was einem bei dieser CD erwartet ist wohl eine außerordentliche Frechheit. Es kommt mir vor, als würde hier ein Haufen völlig Schwachsinniger agieren. Die sicher gerade aus der Klapsmühle entlassen wurden. Gemeinsam Texte verfassten und diese auch noch in ein schreckliches musikalisches Gewand brachten. Meistens sind es irgendwelche unbedeutenden Gitarren Riffs, die nur kurz andauern, um wieder von kranken unsinnigen Schreien unterbrochen zu werden. Ein Teil eines Textes: "Kalt darliegt der Gärtner beider Rassen und vereitelt Variablen toter Notwendigkeit und Raum." Mir persönlich ist es ein Rätsel, dass es Leute gibt, die sich so einen Schwachsinn kaufen und damit auch noch irren Psychos die Geldbeutel füllen.


FAZIT:

Eine Frechheit mir solch eine CD zu schicken, .... 1 Punkt wegen der Aufmachung der CD.


TRACKLISTE:

01 - Durch Befleckte Berührung Meiner Nemisis
02 - Du Sollst Nicht Töten
03 - Gestern Starb Ich Noch Heute
04 - Teufelverrückte Gottdreizehn
05 - Tote Weisse Marder
06 - Nexus
07 - Luftstehs'lbläh
08 - Als Ich Noch Caulerpa Toxifolia Erbrach
09 - Tod Ist Weicher Suhl In Gar Fleischlos' Gift


LINE-UP:

Klaus Matton
Marco Kehren
Cathrin Campen
Marcus Losen
Jürgen Bartsch


ARIES

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook