Skyforger - Thunderforge    SKYFORGER
    Thunderforge

    Release:  26.05.2003
    Label:  Folter Records
    Stil:  Pagan - Black Metal
    Spieldauer:  50 Minuten, 46 Sekunden
    Punkte:  5 von 10
    Homepage:  www.skyforger.lv

    In der Datenbank seit:  27.08.2004 / 01:51:08
    Gelesen:  270x  (seit 01.09.2004)

Seit 1995 gibt es Skyforger nun und nebst dem Demo haben sie auch schon 2 sehr gute Longplayer veröffentlicht. Als ich nun das neueste Machwerk durchhörte viel mir eines gleich auf: anders sind sie schon geworden. Waren auf den alten Alben durchwegs noch härtere Töne Usus, kommt "Thunderforge" doch bedeutend gemäßigter daher. Blast Beats sind (mit Ausnahme einiger Passagen bei Lied Nr. 4) vollständig verschwunden und an der Gitarre herrschen entweder Power Chords oder stark an Schwedendeath erinnernde Melodien vor. Die ureigenen Skyforger Melodien hingegen sind verloren gegangen, oder zumindest fehlt mir irgendwie der so markant, typische Skyforger Stempel. Dem Folk ist man allerdings treu geblieben, und so gibt es auch auf dieser CD wieder massig Flöten, Akustikgitarren, Choreinsatz usw.
Alles in allem fehlt dieser CD doch so einiges. Nicht dass sie schlecht wäre, aber von einer Band wie Skyforger hätte ich doch echt mehr erwartet. Der Widererkennungswert der Lieder ist deutlich geschwunden, auch die ehemals so typischen Ohrwurmmelodien sucht mal vergeblich. Der Sound ist zwar tadellos, und sowohl kompositions- als auch musiktechnisch ist alles einwandfrei, aber irgendwie will der Funke nicht so recht überspringen. Schade, aber wies aussieht rutschen mehr und mehr echt klasse Pagan Bands irgendwie in die Mittelmäßigkeit ab.


FAZIT:

Skyforger Fans dürften enttäuscht sein, aber ansonst ein
solides wenn auch eher durchschnittliches Stück Pagan Metal.


TRACKLISTE:

01 - Intro
02 - When Usins Rides
03 - The Shortest Night Of The Year
04 - Warlord Of The Nightsky
05 - Long Dance
06 - Thunderforge
07 - Oh Fog, Oh Dew
08 - The Woman Of Serpents
09 - Through The Gates Of The World Beyond
10 - In Darkness And Frost


LINE-UP:

Peter - Lead Vocals
Rihard - Guitars
Edgar "Zirgs"- Bass
Edgar "Mazais"- Drums


DøDEN

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook